Hier einige Schlagwörter oder Begriffe, die ich interessant oder wissenswert finde

Antisemitismus

Antisemiten sind solche, die in Juden Schlechteres sehen, "weil es Juden sind".

 

Zionismus ist Selbstbezeichnung und Oberbegriff von jüdisch-national-religiösen Bewegungen, deren gemeinsames Ziel mit der Staatsgründung Israels erreicht wurde.

Weitere Ziele sind die Wiederbelebung von jüdischer Kultur und hebräischer Sprache.

Der Zionismus stellt keine einheitliche Ideologie dar, sondern ist Oberbegriff für alle erdenklichen Arten von anarchistischen über orthodox-religiöse bis hin zu rechtsextremistischen Weltanschauungen. Viele Zionisten verstanden sich als Befreiungsbewegung und kämpften gegen die britische und arabische Besetzung Palästinas. Das Unrechtspotential solcher "nationalen Befreiungsbewegungen" und "Rückeroberer" liegt darin, dass sich ihr Kampf gegen Menschen richten kann, die seit Generationen in der umkämpften Region ebenfalls ihre Heimat sehen. 

 


 

Kommunismus    siehe *links*

 

Imperialsimus

Bezogen auf die Menschheitsgeschichte bedeutet Imperialismus die Beherrschung kleiner Länder durch stärkere Staaten. Enggefaßt bezeichnet Imperialismus jene Politik, die von den Großmächten im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts verfolgt wurde, nämlich die Unterwerfung des größten Teils der restlichen Welt unter ihre formelle Herrschaft. = ein Stadium des Kapitalismus

 

Dogma

Allgemeine Bezeichnung für ein mehr oder weniger unkritisches und unbelehrbares Verharren auf einer bestimmten Meinung oder Lehre. Eine unleugbare Wahrheit.

 

 

 

 


Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!